Login Form

Preisträger Wiener Werkstattpreis 1992-2015

1992: Michaela Seul (D, 1. Preis), Manfred Wieninger (A, 2. Preis), Florian Ascher (A, 3. Preis)
1994: Franzobel (A, 2. Preis), Christiane M. Pabst (A, 3. Preis). Der erste Platz wurde 1994 nicht vergeben.
1996: Junia Schüller (D, 1. Preis), Mike Makart (A, 2. Preis), Ercüment Aytac (A, 3. Preis) 
1998: Matthias Ulrich (D, 1. Preis), Claudia Glanzmann (CH, 2. Preis), Henriette Sadler (A, 3. Preis)
2000: Christine Thiemt (D, 1. Preis), Semier Insayif (A, 2. Preis), Benita Glage (D, 3. Preis)
2001: Marianne Ullmann (D, 1. Preis), Olaf Kurtz (D, Leserpreis). Der Lyrikpreis wurde nicht vergeben 
2002: Hanna Klavacs (A, Gewinnerin Sparte Kurzprosa), Alexander Gumz (D, Gewinner Sparte Lyrik)
2003: Nicoletta Lissner (D, Gewinnerin Sparte Kurzprosa), Uljana Wolf (D, Gewinnerin Sparte Lyrik)
2004: Ingeborg Woitsch (D, Hauptpreis Sparte Kurzprosa), Florian Seidel (D, Gewinner Sparte Lyrik) 
2005: Regina Jung, (D), Jakob Pretterhofer (A)
2006: Constantin Göttfert (A)
2007: Klaus Ebner (A)
2008: Axel Görlach (D), Katharina Bendixen (D)
2009: Wolfgang Ellmauer/Markus Thiele (A/D), Eike Grauf (D), Claudia Kohlus (D, Ehrenpreis Lyrik)
2010: Birgit van der Leeden (Hauptpreis, D), Joan Weng (Publikumspreis, D)
2011: Andreas Hutt (Hauptpreis, D), Clemens Ottawa (Publikumspreis, A)
2012: Marina Ebner (Publikumspreis, A), Daniel Wild (Sonderpreis, D)
2013: Signe Ibbeken (Jurypreis), Frank Schliedermann (Publikumspreis), Bastian Kienitz (Anerkennungspreis)
2014: Marie Gamillscheg (Jurypreis), Sebastian Hage-Packhäuser (Anerkennungspreis), Betty Kolodzy (Publikumspreis)
2015: Christoph Szalay (Jurypreis), Jeannine Meighörner (Publikumspreis), Zoe Jung (Anerkennungspreis), Catrin Hassa (Sonderpreis)
2016: Sandra Gugic (Jurypreis), Sarah Berger (Publikumspreis), Verena Mermer (Sonderpreis)

 

2017  werkstattpreis.at   globbers joomla templates